In Deutschland erfreut sich das Getränk Kaffee als das beliebteste Getränk, das in vielen Kaffee Variationen getrunken wird. Im Durchschnitt trinkt jede Person in Deutschland jährlich 160 Liter Kaffee, der aus Röstkaffee oder löslichem Kaffee hergestellt wurde. Damit trinken wir mehr Kaffee als die Italiener oder die Franzosen, die für ihre Kaffee-Kultur sehr bekannt sind. Traditionell wird der Filterkaffee, sei es aus der Kaffeemaschine, aus dem Kaffeeautomat o. ä. getrunken. Zudem finden wir deutschen Kaffeetrinker immer mehr „Zugang“ zu Kaffee Variationen. Besonders in Cafés, Café-Shops, Restaurants usw. werden neue und auch individuelle Kaffee Variationen und genossen.

Neue Kaffee Variationen und Trends

Schon lange sind solche Kaffee Variationen auf der Basis von Espresso wie Latte Macchiato, Cappuccino, Caffé Coretto, Caffé Latte u.v.m. beliebt. Der Absatz von Espresso ist in Deutschland in den letzten Jahren um ca. 20% gestiegen. Dieser gestiegene Absatz ist nicht dadurch begründet, dass in den Cafés mehr Espresso-Variationen von den Gästen getrunken wird, sondern auch, dass in den Haushalten mehr Kaffeevoll- und Espressoautomaten genutzt werden, um selbst diese und neue Kaffee Variationen zu kreieren. Aber auch für den Kaffeevollautomat Büro ist die Kaffee Variation ein Thema.

Zurzeit finden weitere und andere aromatisierte Kaffee Variationen mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, durch Zugabe geschmacksverschiedener Sirups, ihre Genießer und Anhänger. Im Trend liegen auch die „Frozen Drinks“, „Frappés“ und „Shakes“, wie z.B.  Frozen Latte, Iced Mocha, Iced Latte Macchiato, Iced Cappuccino, Café Frappé, Affogato, Caffè Shakerato usw., die kalt getrunken werden. In den Regalen vieler Supermärkte findet man eine große Auswahl dieser Kaffee Variationen, sie sind fertig zubereitet, in Trinkbechern verpackt, so dass man sofort den Trinkgenuss erleben kann.

Bei den Kaffee Variationen spielt der Milchschaum (kalt oder heiß) eine immer größere Rolle. Hier gibt es verschiedene Qualitäten und die Präsentations- und Deko-Techniken auf der Tasse oder dem Glas lässt der Kreativität immer mehr Spielraum und trägt zur Entwicklung der Kaffee Variationen bei.

In unserem Zeitalter, wo Zeitnot, Termin- und Zeitdruck und Stress vor allen den Berufsalltag regiert, gewinnen die angebotenen Kaffee Variationen der Café-Shops – „Coffee-to-go“ – (Kaffee zum Mitnehmen) eine immer größere Bedeutung, wobei diese Form nicht mehr der traditionellen Kaffeekultur entspricht. In den Shops (es gibt in Deutschland mehr als 2.000) werden alle Kaffee Variationen von Kaffee schwarz bis hin zu Cappuccino angeboten. Finden Sie hier den passenden Automaten im Kaffeevollautomat Test.

Der Light-Gedanke bei den Kaffee Variationen

Auch bei Kaffee spielt der Light-Gedanke eine Rolle, das heißt es handelt sich dabei um Kaffee der weniger Koffein beinhaltet. Führende Kaffeeröstereien, wie beispielsweise Jacobs mit „Jacobs Krönung light“, bieten koffeinreduzieren bzw. koffeinfreien Kaffee den Gastronomen und Endverbrauchern an. In den Cafés, Café-Shops und Restaurants werden inzwischen viele Kaffee Variationen mit koffeinreduziertem Kaffee angeboten. Aber nicht nur Kaffee mit weniger Koffein ist auf den Getränkekarten zu finden sondern auch Kaffee Variationen mit fettarmer Milch, die z.B. zu Milchschaum aufbereitet wird, um so den Anforderungen an eine gesunde fettarme Ernährung gerecht zu werden.

Es gibt auch Menschen, die gegen Milchzucker (Laktose) allergische sind, auch hier kann bei den Kaffee Variationen entsprechend reagiert werden – man setzt Sojamilch oder laktosefreie Milch bei der Zubereitung z. B. von Cappuccino oder Café Latte ein, so dass auch diese Personen Kaffee in seiner Vielfalt genießen können. Lust auf leckere Kaffee-Variationen bekommen? Vergleichen Sie hier die Kaffeevollautomaten Preise.

Foto: Carmen Steiner – Fotolia


Kommentarfunktion ist geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.