Kaffeegenuss pur – das ist etwas, was viele Menschen heute sehr schätzen. Dabei sind die Ansprüche an einem genussvollen Kaffee heute um einiges höher geworden, als es noch vor ein paar Jahrzehnten der Fall war. Die Zeiten, in denen Kaffeevollautomaten und Co. nur in extravaganten Cafés und in gehobenen Haushalten vorzufinden waren, sind also schon lange vorbei. Doch ein hochwertiger Kaffeevollautomat kostet seinen Preis. Allerdings lässt sich dieser durchaus gezielt und einfach senken.

Gutscheine, Gültigkeit und Nutzen

Die Schlüsselwörter heißen Otto und Gutscheincode. Aber, was genau bedeutet das? Gutscheine, die man bei Otto für den Kauf eines günstigen aber dennoch hochwertigen Kaffeevollautomaten nutzen kann, gibt es an vielen Stellen im Internet. Zum Beispiel kann man diese bei Otto selbst, aber auch bei anderen Anbietern, Portalen und Co. ergattern. Etwa durch Rabattpunkte, durch Neukundenaktionen, durch Gewinnspiele, durch die Gewinnung von neuen Kunden usw.. Hier muss man gegebenenfalls die Augen ein wenig offen halten – und, je nach Gutschein, kann dessen Gültigkeit eventuell zeitlich begrenzt sein. Dennoch ist ein Schnäppchen bei einer Online-Bestellung bei Otto im Bereich des Möglichen. Hat man also einen verlockenden Gutschein gefunden, sollte man diesen bestmöglich nicht verfallen lassen. Das Gültigkeitsdatum findet sich übrigens immer auf dem Gutschein.

Einschränkungen, Unterschiede und Vorteile

Den Gutscheincode einzulösen ist auch bei Otto erdenklich einfach. Jedoch muss man darauf achten, ob der Gutschein eventuell mit bestimmten Beschränkungen verbunden ist. Bei Geschenkgutscheinen, Gutschriften und Ähnlichem ist das zum Beispiel eher selten der Fall. Anders sieht es aber bei fast allen anderen Gutscheinarten aus. Diese können, je nach Gutscheinart, an eine bestimmte Produktgruppe gebunden sein und können meistens nicht mit anderen Rabattaktionen verbunden werden. Hat man sich in einen Kaffeevollautomaten verguckt, der bereits durch das Versandhaus reduziert wurde, kann es also sein, dass man den Gutschein Zeitweilen nicht einlösen kann.

Was nutzen Gutscheine wirklich?

Natürlich sind Gutscheine immer eine schöne und vorteilhafte Sache. In den meisten Fällen handelt es sich um Geldgutscheine, manchmal aber auch um Gutscheine, die den ausgewählten Artikel prozentual reduzieren. Und genau diese eignen sich wunderbar, um einen kostspieligen Luxusgegenstand wie einen Kaffeevollautomaten, der einen gewissen Pflegeaufwand mit sich bringt, zu kaufen. Denn bei einem 20%-Gutschein, der bei einem Automaten eingesetzt wird, der rund 1000 Euro kostet, lassen sich so immerhin 200 Euro sparen.

Foto: Nivona


Kommentarfunktion ist geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.