Plätzchen und KerzenDie Weihnachtszeit ist immer eine schöne und besinnliche Zeit, die gerade für Familien viel Raum für gemeinsame Aktivitäten bietet. Da Kinder Süßes lieben, ist es immer eine schöne Idee, wenn Sie sich durch gemeinsames Backen auf die Weihnachtsfeiertage einstimmen.

Backen für Selbstbewusstsein und Sozialkompetenz

Gemeinsames Backen macht Kindern viel Freude. Wichtig ist aber auch, dass Sie durch Backen mit den Kindern auch ihr Selbstbewusstsein stärken, da sie am Ende mit relativ geringem Aufwand ein großes Erfolgserlebnis haben. Damit beim Backen alles glatt geht, sollten Sie einige Punkte beachten:

  • Nehmen Sie sich Zeit, um mit Kindern Plätzchen zu backen. Wer hektisch ist, macht zum einen Fehler, zum anderen verfehlt er das Ziel des Weihnachtsbackens, das ja Besinnlichkeit und Freude vermitteln soll.
  • Gut für die Selbstständigkeit ihrer Sprösslinge ist es, wenn Sie sie an den Vorbereitungen für das Backen beteiligen. Was brauche ich für Plätzchen und wo im Supermarkt stehen diese Zutaten? Auch das Einkaufen gehört dazu.

Verteilten Sie Aufgaben, Glitzer und Perlen!

Da Kinder eine relativ kleine Aufmerksamkeitsspanne und eine geringere Frustrationstoleranz haben, sollten Sie mit einfachen Rezepten beginnen, deren Herstellung wenig Zeit beansprucht und die Kinder nicht überfordert. Ein bis zwei Rezepte sollten hier genügen.
Lassen Sie die Kinder so oft es geht alleine arbeiten und unterstützen Sie nur. Das Kind freut sich sehr, wenn es hinterher sagen kann, es habe die Kekse selbst gebacken. Loben Sie ausreichend, denn das schafft Motivation.

Die Aufgabenverteilung sollte altersgerecht sein. Kleine Kinder mögen es sehr, wenn sie Teig kneten und vor allem naschen können, größere Kinder können Kekse in verschiedenen Formen und Variationen ausstechen und auf das Blech legen. Formen wie der Stern oder ein Weihnachtsbaum eigenen sich für die Aufgabe perfekt. Damit das Backerlebnis perfekt wird, sollten Sie auf jeden Fall für genügend Verzierungen, Streusel oder Perlen für die Plätzchen sorgen.

Mit Kindern Plätzchen backen ist immer ein sehr schöner Teil des Weihnachtsfestes. Das Herstellen, Essen und Verschenken der selbst gemachten Plätzchen ist für Kinder aufregend und spannend. Mit Ihrer Hilfe sollte das kein Problem sein, wenn Sie diese Hinweise beachten.

Foto: Klaus-Peter Adler – Fotolia


Kommentarfunktion ist geschlossen.