Im Bereich um die 300 Euro gibt es so manche Kaffeevollautomaten. Auch der Unold 28811 Kaffeevollautomat wildert in diesem Revier mit seiner Edelstahloptik und vielen nützlichen Funktionen. Ob dieser Espressovollautomat sein Geld wert ist, sagt Kaffeevollautomaten Net.

Von der Ausstattung her ist der Unold 28811 Kaffeevollautomat in dieser Klasse gut: Er hat eine Edelstahl-Optik, ein Display, und auch die
gewünschte Kaffeemenge als auch die Brühtemperatur ist programmierbar. In der Praxis schwächelt der Unold 28811 Kaffeevollautomat allerdings. Die Kollegen von guter rat haben diesen Espressovollautomaten unter die Lupe genommen. Und dabei fiel der Unold 28811 Kaffeevollautomat durch: Der Espresso sei wässrig, die Crema sehr dünn, Note: 5 (!). Auch der Milchschäumer sei sehr wackelig. In den Verbrauchermeinungen steht der Unold 28811 Kaffeevollautomat besser da: Der Kaffee schmecke gut, der Espressovollautomat sei einfach zu bedienen. Nur das Geräusch sei etwas laut. Ein Kunde klagt allerdings über Qualitätsprobleme: Ihm sei schon die zweite Unold-Kaffeemaschine kaputt gegangen.

Der Unold 28811 Kaffeevollautomat – gute Ausstattung

Dabei ist die Papierform des Unold 28811 Kaffeevollautomat wirklich exzellent: Mit einem Wassertank von 1,8 Litern und 150 Gramm Kaffeebohnen ist genügend Kapazität für den Gebrauch im Haushalt vorhanden. Mit den Knöpfen unter dem Display kann die Tassenmenge gewählt weden. Auch die gewünschte Kaffeetemperatur kann programmiert werden. Dazu noch die Menge des Kaffeepulvers eingespeichert werden und auf Knopfdruck abgerufen werden. Auch der Mahlgrad ist beim Unold 28811 Kaffeevollautomat einstellbar. Natürlich verfügt dieser Espressovollautomat auch über eine automatische Reinigungsfunktion, die beim Ein- oder Ausschalten die Leitungen spült. Noch besser: Auch die Brühgruppe des Unold 28811 Kaffeevollautomat ist komplett herauszunehmen und kann unter einem Wasserhahn von Kaffeeresten befreit werden.

Warme Tassen – der Unold 28811 Kaffeevollautomat

Oben auf dem „Dach“ der 37,5 Zentimeter hohem Espressovollautomat können die Tassen vorgewärmt werden. Diese Tassenabstellfläche wird extra beheizt, so dass das Porzellan schnell die richtige Temperatur für den Kaffeegenuss hat. Mit der Dampfdüse vorne kann heißer Dampf erzeugt werden, um in einem Metallbehälter einen leckeren Milchschaum auszuprobieren. Gut, dass auch der Kaffeeauslauf des Unold 28811 Kaffeevollautomat höhenverstellbar ist, um auch Latte Macchiato Gläser gleich nach der Milchschaumzubereitung zu befüllen. Diese dürfen aber nicht allzu hoch sein, denn mehr als 10 Zentimeter Höhe dürfte der Unold 28811 Kaffeevollautomat nicht verarbeiten können. Ach ja, auch die Vormahlung dieses Espressovollautomaten kann nach Wunsch eingestellt werden.

Urteil über den Unold 28811 Kaffeevollautomat

Attraktiver Preis, aber ein paar Qualitätsprobleme. Der Unold 28811 Kaffeevollautomat gehört offenbar nicht zu den besten Espressoautomaten in diesem Preissegment. Schade.

Technische Daten der Kaffeemaschine

  • Hersteller: Unold
  • Modell: 28811 Kaffeevollautomat
  • Typ: Vollautomat
  • Kaffeearten: Kaffeebohnen,
  • Milchschäumer: ja, Düse
  • Sonderfunktionen: Kaffeemenge, Mahlgrad und Vormahlung einstellbar, drei wählbare TAssengrößen, Kaffeetemperatur wählbar (80-85 Grad)
  • Pumpendruck: 14 bar
  • Wassertank: 1,8 L
  • Füllmenge Bohnenbehälter: 150 g
  • Maße: 46,0 x 26,5 x 37,5 cm
  • Gewicht: k.A.
  • Garantie auf Brüheinheit: ja
  • Garantiezeit: 24 Monate

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.