In vielen professionellen Kaffeebars stehen große Gaggia Maschinen und sorgen täglich für leckeren Kaffee. Ob der Gaggia Platinum Vision Kaffeevollautomat auch daheim zuverlässig für besten Espresso sorgen kann, sagt Kaffeevollautomaten Net.

Leider gibt es keine Tests über den Gaggia Platinum Vision Kaffeevollautomat. In der Baureihe wurde nur die Gaggia Platinum Vogue getestet. Dabei fiel dieser Espressovollautomat bei „Guter Rat“ durch. Grund: Der Mahlgrad der Kaffeemühle ließ sich nur bei ausgeschalteter Maschine verstellen. Dadurch kann das Mahlwerk beschädigt werden, wenn sich eine Bohne zwischen den Scheiben befindet. Auch die Espresso-Qualität sei schlecht und die Crema dünn und grobporig. Bei der Brühtemperatur kommt noch dazu, dass sie beim Gaggia Platinum Vogue Kaffeevollautomat sehr schwanken würde, so Guter Rat. Über die Gaggia Platinum Vision gibt es keine Tests, allerdings ein paar Verbrauchermeinungen. Der Kaffeegeschmack wird als suboptimal beschrieben, die Temperatur zu niedrig und die Geschwindigkeit als zu langsam.

Der Gaggia Platinum Vision Kaffeevollautomat – mit Edelstahlfront

Ein Hingucker beim Gaggia Platinum Vision Kaffeevollautomat ist sicherlich die Edelstahlfront, während der Rest des Gehäuses aus Kunststoff ist. Auch ein Hingucker ist das elektrisch höhenverstellbare Abtropfblech, welches nochmals Platz für hohe Gläser zum Beispiel für Latte schafft. Immerhin bewegt sich das Abtropfblech mit dem Lift um 1,5 Zentimeter auf bis zu 13 Zentimeter Tassenfüllhöhe. Apropos Latte Macchiato: Wer den mit dem Gaggia Platinum Vision Kaffeevollautomat herstellen möchte, bekommt dafür eine Dampfdüse aus Edelstahl geliefert. Rein damit in einen Schaumbehälter mit kalter Milch – und los gehts. Immerhin liefert der Edelstahl-Boiler im Inneren fix den Dampf, damit der Schaum gemacht werden kann.

Einfaches Display – der Gaggia Platinum Vision Kaffeevollautomat

Von der Bedienung her ist der Gaggia Platinum Vision Kaffeevollautomat schon sehr bequem: Auf dem Display werden die gewünschten Funktionen gezeigt, am Drehregler kann die gewünschte Aroma-Stärke des Espresso gewählt werden. Und wer will, kann bei sich drei verschiedene Sorten von Kaffee die gewünschten Einstellungen wie Kaffeepulvermenge und Tassenfüllmenge programmieren. Außerdem kann die Ein- und Ausschaltzeit des Gaggia Platinum Vision Kaffeevollautomat eingestellt werden – und das sogar nach Wochentag.

Eindruck vom Gaggia Platinum Vision Kaffeevollautomat

Edles Design, viele Programmiermöglichkeiten. Doch ob die Qualität stimmt? Die Tests des Gaggia Platinum Vogue Espressovollautomaten lässt daran Zweifel aufkommen. Auch die wenigen Verbrauchermeinungen können diese Zweifel nicht zerstreuen.

Technische Daten der Kaffeemaschine

  • Hersteller: Gaggia
  • Modell: Platinum Vision Kaffeevollautomat
  • Typ: Vollautomat
  • Kaffeearten: Bohnen, Pulver
  • Milchschäumer: ja, Düse aus Edelstahl
  • Sonderfunktionen: Programmierbare Tassenfüllmenge, Abtropfschale elektronisch höhenverstellbar, Vorbrühfunktion, Kaffeemehlmenge einstellbar, Mahlgrad in 3 Stufen
  • Pumpendruck:15 bar
  • Wassertank: 1,7 L
  • Füllmenge Bohnenbehälter: 250 g
  • Maße: 32 x 38,5 x 37 cm
  • Gewicht: 10,2 kg
  • Garantie auf Brüheinheit: 5 Jahre
  • Garantiezeit: 2 Jahre

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.