Wer eine kompakte Espressomaschine für seine Küche sucht, für den hat der italienische Hersteller Saeco die xsmall Steam im Angebot. Ein günstiges, 30 Zentimeter breites Modell, dass sich nach hinten hin verbreitet und so als kompakte Kaffeemaschine auftritt. Kaffeevollautomaten Net stellt den Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat vor.

Kompakt und schmal, so präsentiert sich der Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat im Regal. Doch trotz der kompakten Ausmaße hat es der Hersteller geschafft, alle wesentlichen Bedienelemente des Espressovollautomaten nach vorne zu legen. Der Wassertank mit 1 Liter Fassungsvermögen als auch der Kaffeesatzbehälter, der für 8 Portionen reicht, sind an der Front einfach zu entnehmen. Doch diese Volumenangaben machen auch klar, worin der Nachteil des Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomaten liegt: Er ist nicht unbedingt für das Büro gedacht, sondern für Espresso Fans, die wenig Tassen am Tag trinken. Der Vorteil dabei ist, dass der Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat mit knapp 7 kg ziemlich leicht ist. Und dieser Espressovollautomat ist auch eine Augenweide, stammt doch das Design von BMW Designworks.

BMW-Design – der Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat

Bei dem relativ günstigen Preis des Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat muss natürlich irgendwo gespart werden: Das Gehäuse ist aus ABS-Kunststoff, aber wenigstens der Durchlauferhitzer ist aus dem stabilen Edelstahl. Da der Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat nur einen Boiler hat, um das heiße Wasser für die Kaffeebohnen zuzubereiten, dürfte man bei der Zubereitung von Cappucino oder Latte Macchiato etwas Wartezeit einkalkulieren dürfen, ehe der Dampf nach dem Milchschäumen mit der Düse wieder die richtige Temperatur für den Espresso hat.

Der Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat – Drehknopf zur Wahl

Um zwischen Espresso und Dampf umzuschalten, ist der Drehknopf über dem Kaffeeauslauf da. Weitere Vorteile des Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat sind die gleichzeitige Zubereitung von zwei Tassen und die fünfjährige Garantie auf die Brühgruppe. Das Mahlwerk, bei dem der Mahlgrad eingestellt werden kann, ist aus Keramik, damit der Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat leise vorgeht. Nachteil dieses Espresso-Vollautomaten: Die Kaffeemenge wird automatisch von Saeco vorgegeben, auch die Brühtemperatur kann wohl nicht individuell eingestellt werden. Auch der Kaffeeauslauf lässt nur eine maximale Gläserhöhe von 10 Zentimeter zu – das ist sehr kompakt und dürfte für hohe Latte Macchiato-Gläser nicht reichen.

Eindruck vom Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat

Klein, günstig und elegant. Der Saeco xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat ist für alle Espressofans mit wenig Platz.

Technische Daten der Kaffeemaschine

  • Hersteller: Saeco
  • Modell: xsmall Steam E.S. Kaffeevollautomat
  • Typ: Vollautomat
  • Kaffeearten: Bohnen
  • Milchschäumer: ja, Düse
  • Sonderfunktionen: Mahlgrad einstellbar, Energiespar Funktion, Wasserfilter System, zwei Tassen gleichzeitig
  • Pumpendruck: 15 bar
  • Wassertank: 1,0 L
  • Füllmenge Bohnenbehälter:180 g
  • Maße: 295 x 420 x 325 mm
  • Gewicht: 6,9 kg
  • Garantie auf Brüheinheit: 5 Jahre
  • Garantiezeit: zwei Jahre

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.